Duft-Lackierungen

Riechen kommt bei der Marken­wahrnehmung noch vor Hören, Schmecken und Fühlen!
Individuelle Duftlacke schaffen Nachhaltigkeit und bauen Erinnerungen auf.
Das sagen nicht wir, das sagt die Forschung (Millward Brown).

Rubbel- & Peel-off-Applikationen

Verankern Sie Ihre Marke spielerisch im Bewusstsein Ihrer Kunden!
Der Mensch behält von dem ...
...was er liest 10 Prozent
...was er hört 20 Prozent
...was er sieht 30 Prozent
...was er sieht und hört 70 Prozent
...was er selbst tut 90 Prozent

Der Mensch ist ein Spieler!
Mit Rubbel-Applikationen nutzen Sie diesen angeborenen Spieltrieb für Ihre
Promotionaktion.

Corporate Paper

„Fühlt sich gut an!“
Wer heutzutage mit einem 0815-Papier seine Reize ausspielt, hat verspielt.
Erfolgsmarken setzen auf Haptik, Prägung, Struktur. Sie kitzeln den Tastsinn.
Drucksorten, die sich spüren, berühren, begreifen, sinnlich erfahren lassen,
haben ein höheres Involvement als Druckprodukte, die lediglich auf Bilder setzen.

Inline-Stanzungen

„So etwas habe ich noch nie gesehen!”
Wer Kundenaugen frohlocken lässt, indem er sie mit noch nie Gesehenem
aus dem Alltag reißt, macht Eindruck. In der Rangliste der Sinneswahrnehmungen
liegt Sehen mit 58 Prozent an erster Stelle.