fbpx

In herausfordernden Zeiten wie diesen …

… bleiben wir nicht stehen und warten ab.

Vielmehr haben wir uns als Ziel gesetzt, voraus zu schauen und unsere bereits länger gehegten Investitionspläne zu realisieren.

Schon vor einigen Wochen haben wir begonnen, in unserem Firmengebäude ein völlig neues Auslieferungslager zu errichten, um den Fertigungsablauf in unserer Druckerei noch weiter zu optimieren.
Die Umstrukturierung des Fertigungsprozesses wird nahezu alle Bereiche in der Produktion betreffen, unter dem Motto: „Wenn schon investieren, dann g’scheit.“

Die wesentlichen Umbaumaßnahmen bestreiten wir mit Baufirmen aus der Region.
Damit halten wir die Wertschöpfung im näheren Umkreis.

Glücklicherweise gibt es bei uns sehr geschickte Mitarbeiter, die mit vollem Elan bei der Umsetzung mitwirken.
Zwar nicht immer ganz ohne „Schweiß“, aber dafür gibt’s dann auch mal eine Jause. 😉

Abschließen werden wir dieses Projekt Anfang nächsten Jahres mit einer der größten Investitionen in der Firmengeschichte von Hammerer – nämlich mit der Inbetriebnahme einer völlig neuen Druckmaschine aus dem Hause Heidelberg.

Dazu allerdings später mehr, wir halten Sie auf dem Laufenden.